Texte für Geburtstagsglückwünsche

Das Glück

Hat wer von Glück gesprochen?
Ist gar ein schönes Wort,
Dem Ohr ist es verklungen,
Dem Herzen hallt es fort.

Wie eine holde Sage,
Vom Glauben fromm geweiht,
So wie ein reizend Mährchen
Aus längst vergangner Zeit.

Es weckt so süße Ahnung
Wo es die Herzen traf,
Und wiegt auch große Kinder
Zuweilen noch in Schlaf.

Auguste Kurs

.

Wie jung bin ich, wie kinderjung

Wie jung bin ich, wie kinderjung,
ich lebe ja nur im Glück.

Alles andre ist kein Leben,
nur Wurmvegetieren,
im Staube sich wälzen und winden.

Nach Stunden erst zählt mein Leben,
nach wenigen, kurzen Stunden!

Törichter Knabe,
ich bin jünger wie du!
Jung geblieben
durch ein armes Leben,
arm an Glück.
So jung bin ich -
so kinderjung!

Hermione von Preuschen